Das Jetzt,

dieser eine kleine Augenblick
und nicht die Sekunden, die Tage, die Jahre, das Leben

nein – nur dieses Tick,
dieses Jetzt,
dieser Augenblick

ist unser Leben,

ist das Wertvollste,
das wir haben,

ist unser Sein.

Jetzt!

 

Wir spüren ihn am besten, wenn wir ganz still sind.

Ein Atemzug – Jetzt, Hier, ganz in Ruhe.

Nicht mehr, nicht weniger,

und so erfüllt und voller Drang des Lebens.

 

Nicht im stillen Augenblick an Weihnacht allein – Gott sei Dank!

 

Das ganze Jahr, jeden Moment unseres Lebens

Hier und Jetzt!

 

Keine angstvolle Flucht meiner Gedanken in das Morgen,

kein schuldbeladener Blick in das Gestern!

 

Hier und Jetzt!

Das macht mich aus, das bin wirklich ich!

 

Oh Dank dafür!

Danke für mein Sein!

Ich erkenne: Ich bin!

 

Dieser Augenblick – Jetzt – ist einmalig,

wird sich niemals wiederholen!

 

Ich würdige und ehre ihn...
... und mach´ das Beste draus!